Geschmiedetes Stellite™

STELLITE™ 6B UND 6K

StelliteTM 6B und StelliteTM 6K sind Knetwerkstoffe, deren physikalische Eigenschaften durch die Veränderung der metallurgischen Kornstruktur des Metalls während der plastischen Verformung verbessert werden. Infolge dieser sog. Verformungsverfestigung erreicht der Knetwerkstoff eine höhere Festigkeit als gegossener Werkstoff mit identischer chemischer Zusammensetzung. StelliteTM 6B wird sowohl in Stangen- als auch in gewalzter Plattenform hergestellt, während StelliteTM 6K nur in Plattenform produziert wird. Diese Materialien werden dann in Form geschnitten (mittels Laser- oder Wasserstrahl) und in Komponenten nach Kundenzeichnung weiterverarbeitet.

StelliteTM 6B und StelliteTM 6K sind in Form von Blechen, Platten und konfektionierten Formen erhältlich. StelliteTM 6B ist außerdem als Rundstahl erhältlich. Deloro Wear Solutions bietet Komponenten aus diesen Werkstoffen nach Ihren individuellen Spezifikationen. an. Unsere hauseigenen Werkstätten informieren Sie gerne über die vielfältigen Möglichkeiten der (Fertig-)Bearbeitung.

STELLITE ™ 6B

StelliteTM-Legierungen sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich (chemische Zusammensetzungen) und wir wervenden diverse Verfahren und Methoden zur Herstellung. Bei den Knetgüten StelliteTM 6B und StelliteTM 6K führt das Knet- oder Warmschmiedeverfahren zu Verbesserungen der  Werkstoffeigenschaften hinsichtlich:

  • Mechanische Eigenschaften
  • Zähigkeit
  • Verschleißbeständigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit

StelliteTM 6B ist in Standardformen als Flachmaterial mit einer Dicke von 0,79 bis 25,4 mm und als Rundstahl mit einem Durchmesser von 7,9 bis 152,4 mm auf Lager. Sonderabmessungen sind auf Anfrage erhältlich. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zu unserem Angebot an fertig bearbeiteten StelliteTM 6B- Komponenten.

Stellite™ 6K

StelliteTM 6K hat ähnliche Eigenschaften wie StelliteTM 6B, zeichnet sich jedoch dürch eine gesteigerte Härte bei reduzierter Dehnbarkeit aus. StelliteTM 6K eignet sich hervorragend für Schnei- und
Schabewerkzeuge, wie z. B. Messer oder Abstreiferklingen. StelliteTM 6K ist ein gewalztes Material und wird auf Kundenwunsch anwendungspezifisch in verschiednenen Dicken und einem Formaten hergestellt. StelliteTM 6K ist als z.B. Flachmaterial mit einer Dicke von 1,14 - 9,53 mm erhältlich. Gerne beraten wir Sie zu unserem Angebot an fertig bearbeiteten StelliteTM 6K-Komponenten.

Werkstoffeigenschaften

StelliteTM 6B ist unterbindet gezielt Erscheinungen wie Festfressen oder Aufreiben. In vielen Fällen ermöglicht sein niedriger Reibungskoeffizient einen gleitenden Kontakt mit anderen Metallen, ganz ohne Beschädigung durch Metallabrieb. StelliteTM 6B wird bevorzugt in Anwendungen eingesetzt, in denen aufgrund der Beschaffenheit des zu transportierenden Produkts keine Schmiermittel verwendet werden können. Hülsen aus StelliteTM 6B bewegen sich nahezu reibungslos und mit minimalem Widerstand, selbst wenn sie in Kontakt mit anderen Metallteilen kommen. Sie haben sich in unzugänglichen Bereichen bewährt, in denen eine effiziente Schmierung unmöglich ist. Hülsen und Buchsen funktionieren uneingeschränkt, auch wenn etwaige Schmiermittel durch Benzin, Reinigungsmittel etc. ausgewaschen oder verdünnt werden. Auch wenn sich Schmiermittel unter Hitze zersetzten oder durch abrasive Stoffe zerstört wurden,  funktionieren diese materialien noch mit höchster Effizienz.

Teile aus StelliteTM 6B weisen eine lange Lebensdauer auf, selbst unter konstant erosiven Bedingungen. Eine hervorragende Beständigkeit gegen Kavitationserosion ist eines seiner Alleinstellungsmerkmale. Die durch den Knetprozess induzierte Gefügestruktur führt zu einer verbesserten Abriebfestigkeit, die mit der von viel härteren Gusswerkstoffen vergleichbar ist. Der Einsatz von StelliteTM 6B als Erosionsschutzschilde von Dampfturbinen schützt die Schaufeln von Turbinen seit über 30 Jahren im Dauereinsatz.

StelliteTM 6B behält eine hohe Härte auch bei Rotglut bei. Abgekühlt zurück auf Raumtemperatur, erhält es seine volle ursprüngliche Härte vollumfänglich zurück.

StelliteTM 6B verbindet Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit mit guter Schlagzähigkeit und Temperaturwechselbeständigkeit. Die Zähigkeit der Knetlegierung, dargestellt durch die Charpy- Kerbschlagarbeit, erhöht sich auf fast das Vierfache im Vergleich zur gegossenen Version.

Hohe Temperaturen haben nahezu keine Auswirkungen auf die Härte, Zähigkeit und Maßhaltigkeit dieser Legierungen. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen atmosphärische Oxidation bei normalen Temperaturen und haben eine gute Beständigkeit gegen Oxidation bei erhöhten Temperaturen.

StelliteTM 6B ist nicht nur verschleißfest, sondern auch beständig gegen eine Vielzahl von korrosiven Medien. Diese Paarung von Eigenschaften macht den Einsatz von StelliteTM 6B besonders sinnvoll in Anwendungen wie Maschinen zur Lebensmittelverarbeitung, chemische Anlagen und solche, bei denen sowohl Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit  erforderlich sind.

Geschmiedete Erzeugnisse aus Stellite™ 6B werden lösungsgeglüht angeboten wenn nicht anders spezifiziert. Der Standars-Wärmebehandlungsprosess erfolgt bei 1200°C gefolgt von Abkühlung an Luft.

Broschüre

Wrought Wear-Resistant Alloys

pdf 2 MB

Kontaktieren Sie Uns

Mehr über geschmiedete Produkte

* Required fields